3 Tage Offline, einen davon zeige ich euch heute bei 12v12

 3 Tage Offline…

Hej,
fast komplett offline. Nicht nur vom Internet, auch weg vom Telefonnetz. Was für eine Errungenschaft. Ich muss mehr solche Tage einbauen. Echt. Es war herrlich.

Schön der Reihe nach.

3 Tage durfte ich den Landfrauen von Mümliswil und Umgebung total 4 Kurse geben. 3x Silberschmuck und 1x Bonbonieren/ Etageren. Es wurde gebohrt, gefrässt, gelacht, gestaunt, genascht, geflucht. Wunderbar! Immer wieder merke ich wieder geerdet und zufrieden Landfrauen sind. Müssen Sie auch sein. 3, wenn nicht 4 Kinder sind keine Seltenheit! Hut ab!
Im Guldenthal, im gleichnamigen Gast- und Landwirtschaftsbetrieb durfte ich die Kurse geben und Übernachten. Sandra und Ihre Familie sind ganz liebe und offene Gastgeber. Und eben. Hier im Guldenthal ist die Swisscom äusserst schwach vertreten mit Ihren Funkstrahlen. Mir war es recht. Ich habe letzte Nacht geschlafen wie ein Murmeltier. Lange 10 Stunden.

Heute ist 12von12

Was das schon wieder ist? Bei Frau Kännchen gibt es eine ganze Sammlung an Bloggern die sich bei Ihr linken und euch Ihren Tag in Bildern zeigen. Und das ist immer am 12ten des Monats und 12 Bilder mitten aus dem “ganz normalen Leben” werden euch gezeigt.

Offline war ich, jetzt bin ich daheim und für dich Online

Hier sind Sie, die Bilder aus Mümliswil:
(wenn du mit der Maus über die Bilder fährst, erscheint der Beschrieb)

So. Weil es so schön war gehe ich jetzt gleich wieder Offline. Das Auto ist ausgeladen. Die Post ausgepackt. Das Kind geknuddlet. Das näherrückende Zügelweekend mit den herumstehenden leeren Schachteln elegant ignoriert.

Geniesst das Sommerwochenende am See, in den Bergen, im Garten oder ihr am liebsten seid. Und versucht es doch auch mal:

Geh Offline.

Herzlichst,
Franziska ★

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*