B, B + B: Downhillen et un po‘ d’italianita

Livigno wir kommen!

Seit Jahren, schon ohne Bambini, fahren wir 2-3x im Sommer nach Livigno. Italiens Lebensfreude und das wunderbare Essen beflügeln uns. Mottolino ist nicht nur ein grosses Skigebiet, sondern auch ein Bikepark der ersten Stunde.

Bikeparks sind für uns beliebte Familienausflugsorte geworden. So ist nicht einer von uns Stunden weg auf einer Tour, sondern wir können uns abwechseln mit Biken und haben erst noch die Möglichkeit gemeinsam Essens- und Kaffeepause zu machen.


Bei der Talstation vom Mottolino Bikepark  liegt ein grosser Parkplatz. Hier ist es inoffiziel erlaubt zu Übernachten. Klar. Es hat kein Strom- und auch kein Wasseranschluss. Das brauchen wir für ein Weekend auch nicht. Der Brunnen mit dem sehr kalten Wasser ist bestens für die müden verstaubten Geister.
Im Bikepark wird laufend an neuen Trails gebaut und die Tables und Anlieger, wie ich finde, stimmen. Übrigens, weisst du weshalb hier so viele Frauen unterwegs sind? In den Anfangjahren konnten wir hier zu Tiefstpreisen die Trails rocken. Dies scheint nachhaltig positiv gewirkt zu haben. Nicht nur die Trails im Park mit dem schweren Bike und der Vollmontur machen Spass. Unzählige Trails in der ganzen Alta Rezia Gegend auf alten Schmugglerpfaden versrpechen viel Flow.

Ja und wenn dann das Gelati und der Nachmittags Espresso verdaut sind, lockt das Zollfreie Örtchen zum Einkaufen. Über eine grosse Wiese gelangt man in wenigen Minuten zu Fuss ins Zentrum. Die Fussgänger Zone ist immer voll. Jeder Hoteldirektor und Touristiker bekommt bei dem Anblick glänzende Augen.

Hier im nichts sehr hübschen Ort geniessen wir am Schluss des Tages die italienische Gastfreundschaft und die herrliche Küche! Das Tiramisu im Kuhstall ist eine Sünde wert.

Tags drauf, wenn wir ausgeschlafen aus dem Bus kriechen, stürmen wir meist erst die Bäckerei die gleich neben dem Gebäude der Talstation liegt. Und rocken nochmals die Trails!

Viel Spass euch + Happy Trails,
Franziska ★

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*