Blog Business 2020

Was sich 2020 in meinem Business verändert.

Hej,

wau, genau eine solche Vorlage habe ich jetzt gebraucht. Ihr kennt das. Es schleichen sich Abnützungserscheinungen ein. Mein Business 2020 braucht einen Boost.

Oft denke ich, ach, der Blog wird eh nicht gelesen. Und prompt werde ich angesprochen. Hej – das habe ich bei dir im Blog gelesen. Also kamen die 10 für ’20 von Judith die mit Ihrem Unternehmen www.sympatexter.com diesen tollen Input geliefert hat rechtzeitig. 10 Themen die sie vorgibt arbeite ich hier drin ab. Gestartet wird mit

Punkt 1: Was sich 2020 in meinem Business verändert.

  • Relaunch meiner Webseite

Wie alt ist meine Homepage inzwischen. 10 Jahre seit ich die Domain registiert habe und seit dem Start mit eigenem Webshop sind auch schon wieder ein paar Jährchen vergangen. Zeit also, diese wieder frischer zu gestalten. Nur wird es jedesmal schwieriger das Volumen an Daten „gesund“ rüber zu bringen. Aber wenn ich das hier notiere, dann könnte es sein, dass ich mich diesem Mount Everst an Arbeit annehmen werde.
Hast du den Newsletter abonniert? Ihr wird es im 2020 zu jedem Newsletter eine spezielle Shopaktion geben.

  • Mein Rechnungen enhalten jetzt Mehrwertsteuer

Das bedeuter für meine Treuhänderin Mehr-Aufwand. Für mich ist es aber eine grosse Freude! Mehrwertsteuer = Umsatzvolumen wächst. Und ja, dass tut es DANK euch da draussen. Ihr die zu mir einkaufen kommt, sei es Off- oder Online. So lässig! Herzlichen Dank dafür. Ihr seid die BESTEN!

  • Es gibt einen Adventskalender

Ständig in Bewegung. Immer im Fluss bleiben. Das ist das was es ausmacht als Selbstständige. Es ist anstrengend. Zuweilen sehr anstrengend sogar. Aber gepaart mit dieser unglaublichen Freiheit so zu arbeiten wie ich mich wollfühle ist unbezahlbar. Mein Programm für das 2020 habt ihr bestimmt schon gelesen. Sonst ist es hier als pdf: agenda 2020 abrufbar. Und da ist neu ein Adventskalender dabei. Ein ganz besonderer. Einer für dich. Um was es genau geht „psst…noch hat es 15 freie Plätze“ kann hier nachgelesen werden.

Auf die Zuckerwatte Maschine müsst ihr auch nicht verzichten. Die wird ab und an zum Einsatz kommen.

  • Ich werde nicht am Weinfest dabei sein.

Und offiziell findet man LiebDings nicht im Verzeichnis vom Langen Samstag. Neuausrichtungen und andere Ideen lassen einen selbst auch mal über die Kante springen. Dafür nehme ich mir Zeit um mich euch nach Wädenswil zu maasa.ch ins Atelier zu fahren. Oder lade euch ein am Muttertags mit ins Schloss Wartegg zu kommen. Nähen Nähen Nähen.

  • Im Lädeli gibt es spannende, kleine Events

Glanzmomente mit denen ich euch ein wenig aus dem Alltagstrott entführen will habe ich für euch ausgedacht. Sei es Stempeln so oft und viel ihr mögt. Oder wann hast du das letzte mal jemandem geschrieben: Ich mag dich! Das kannst du im Februar machen, dann steht ein wunderhübscher Briefkasten für dich bereit…ich freue mich dich im Lädeli Willkommen zu heissen.

  • Ein Nähteam beglückt mich.

Hast du es schon gelesen? Über die Sozialen Medien habe ich nachgefragt – magst du für mich nähen? Was es damit genau auf sich hat, oder wenn du selbst interessiert bist. Hier habe ich so viel Fragen wie möglich beantwortet: Nähteam Kick Off Januar 2020
Hier im Blog, eine Rubrik eröffne ich noch, werde ich euch bestimmt schon bald das eine oder andere genähte Stück zeigen dürfen. Sehr gespannt bin ich auf die Werke.

So ihr lieben, kommt gut durch diesen stürmischen Tag und auf ein tolles „Business 2020 Jahr“!