sommer pur im engadin

Engadin: Wer kommt mit? Wir träumen vom Flow!

…wir träumen vom Engadin!

Hej,
(werbung) Habe ich dir von meinem letzten Geburtstag erzählt?
Meine Geburtstage geniesse ich, wenn immer möglich auf dem Bike, im Wasser oder beim Reisen. An den letzten Geburtstag werde ich mich ab sofort immer erinnern.

Schön der Reihe nach!

i like

panorama biken im engadin

Kommst du mit?
Mein 37. Geburtstag genossen GG und ich. Mit Bike und Bus. Im Engadin. Einen Tag nur ich. Mein Bike. GG. Rare Tage sind das. „Akku-Lade-Tage“.
Mini-Me luden wir bei seiner Cousine und seinem Cousin ab. Für ihn gab es an diesem Tag Badespass HOCH2.
Wir fuhren also, mit einem Boxenstopp in Tiefencastel, nach St. Moritz. In Tiefencastel ist die weltbeste Bäckerei. Die Nani-Nuss-Gipfel sind der Knaller. Die Sandwich die frisch belegt werden ein Traum. Die Brownies zum süchtig werden. Das Brot 1A.

Mit vollem Bauch und vor Aufregung glühenden Wangen stiegen wir auf dem Parkplatz der Signalbahn aus. Diese brachte uns schwerelos in die Höhe. Bei dem Sommer im letzten Jahr ein herrlicher Tag. Ist es doch im Engadin, diesem breiten Hochtal, immer eher kühl. Mittlerweile sind wir via Trails rüber zur nächsten Bahn gefahren. Früher wäre das ein No-Go gewesen. Mit der Gondel den Berg hoch. Da unsere gemeinsamen Biketage an zwei, vielleicht drei Finger abgezählt werden können wollen wir den Tag mit viel Flow auf den Trails nützen. Und nicht 3/4 der Zeit keuchend und ächzend mit hochpedalen verbraten.

Ach. Was erkläre ich mich hier.

Freeriden ist ebenfalls ziemlich kräftezehrend. Oder weshalb sind am Nachmittag nur noch die Hälfte der Rider auf den Pisten?

Inzwischen sind wir auf dem höchsten Punkt. Auf dem Piz Nair. 3.0.5.7.meter.über.meer. BUA! Die Aussicht. Phänomenal.

Die Ruhe. Die Kraft. Die Berge.
Ich kann mich jeweils kaum sattsehen.

Der Steinbock „Guardiaun Grischun“ ist das Wahrzeichen des Piz Nair und thront über St. Moritz. Er geniesst seit 1958 die wunderbare Aussicht über das Engadin.Und ist das Fotosujet schlechthin.

Wir fahren in einer anmutenden, kargen Landschaft einen Trail der seidenfein und ziemlich direkt Richtung Val Bever zieht. Kurz bevor der Weg links Richtung Val Bever zieht, fahren wir rechts. Ein unscheinbarer Trail führt uns Richtung St. Moritz. Hier, inmitten dieser grossen starken Berge entstand DAS Bild: Wir träumen uns ins Engadin!

DANKE!
Danke liebes Creatisto Team.
Ich wusste sofort, dieser Augenblick möchte ich mit nach Hause nehmen. Weit unten, beim Wanderwegschild steht GG. Und siehe da. Creatisto mit den vielseitig einsetzbaren Folien macht s möglich. Erinnert ihr euch, Mini-Me hat schon so nen coolen Hingucker in seinem Jungszimmer. Und mein „alter“ Schwedenkasten ist nun mein Traumkasten. Mein Bild mit meinem Spruch. Du willst auch? Dann klick dich rein, es ist wirklich simpel mit diesen absolut anwenderfreundlichen Folien.

Und der Spruch! Dieser begleitet mich durch meinen Alltag.

_Es gibt kein Alter, in dem alles soWir fuhren an dem Tag noch einiges an Trails. Irrsinns intensive Stunden mit ganz viel Flow.
Ein neuer, extra für Biker angelegter Trail hat eine 360 Grad Kurve. Echt. Oder der Foppetass. mit den Northshort Elementen im grünen Lärchenwald. Oder der Trail der zwischen den Murmeltierhöhlen und Felswänden in die Tiefe stürtzt, dass dir das Endorphin durch die Adern schiesst. Weisst du! Das schöne uns süchtig machende am Biken ist der Flow der sich einstellt. Du musst so bei der Sache sein. Und nur bei dieser einen Sache. Da hat nichts anderes Platz. Das tut meinem vollen Kopf so richtig gut. Freispülen. Durchspülen. Runterspülen. Auch die viele frische Luft, das Gefühl der perfekten Linie, die Anstrengung. All das führt zu einem Zustand der absoluten Zufriedenheit.

In dem Sinne, auf in eine neue Bikesaison! Eine Bikesaison mit viel Sonnenschein, tollen Trails und genügend von diesen magischen Momenten für mich und mein Bike!

Happy Trails,
Franziska ★

 

 

Hier gibt es ausführliche Infos zum Engadin.

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*