Herbst-Winter-Planung: Märkte + Kurse

Es weht ein kühle Brise + die Badehosen sind am Staub ansetzen. Zeit also mich hinzu setzen + mir über den Herbst-Winter Gedanken zu machen. Die Märkte sind beinahe alle fixiert. Die Kurse werden in den nächsten Tagen ebenfalls aktualisiert.


Gedanken mach‘ ich mir vorallem über die Kurse. Deren Daten + teilweise auch über die Inhalte. Nun, bestimmt gibt es Silberkurse. Die sind so wie Sie sind wunderbar.
Aber hättet ihr an mehr Bedarf? Bei unserem grossen Nachbar sind Labs + Sew-Togheter Abende der Hit. Seid ihr dazu auch schon bereit? Hättet ihr Lust auf gemeinsames Kreativ sein. Nicht mit Kursleiterin + ohne fixen Inhalt? Einfach einen Abend oder einen Tag an der Nähmaschine verbringen + zusammen ein bisschen plaudern?

Über eure Antworte würde ich mich sehr freuen!

Herzlichst,
Franziska

One Comment

  1. Martina Zech

    Hallo Franziska

    Den Silberschmuck-Kurs finde ich super…da komme ich sehr gerne wieder. Mich würde auch der Kurs mit den kulinarischen Geschenken sehr interessieren. Das Problem ist einfach, dass 2.5 Stunden Weg etwas viel ist. Aber wer weiss, vielleicht gibt es den ja auch mal „in der Nähe“.

    Das mit dem kreativen Näh-Tag finde ich eine tolle Idee. Ich stehe da zwar noch ganz am Anfang, mache jetzt aber mal einen Loop-Schal-Kurs…und für nachher hätte ich einige Ideen. Und an so einem gemeinsamen Tag kann man sicher Ideen austauschen und sich vielleicht den einen oder anderen Trick von den erfahrenen Näherinnen abschauen!? 😉

    Ich freue mich auf Deine neuen Kurse!

    Liebe Grüsse & bis bald
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*