Auf den Punkt gebracht und lanciert von der Lieben Frau Pimpinella:

„Fünf Fragen am Fünften“ – das ist meine neue, ziemlich persönliche Montaskolumne hier im Blog und sie löst meine „Hallo Monat Bucket List“ heute ganz offiziell ab. Ich brauchte ein bisschen neuen Wind in der Bude und ich hoffe, auch ihr habt in den kommenden 12 Monaten Spaß daran. Denn… ihr könnt mitmachen, wenn ihr mögt. Wie, das erkläre ich ganz unten im Post.

Da mach ich mit! Das interessiert mich und ist spannend. Weil es hier so richtig an den Knochen geht. Und so toll passt.