Seedball: Bienenmischung

12,00 CHF

Seeballs: Bienenmischung
Inhalt: 5 Samenbomben

Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

Vorrätig (kann nachgeliefert werden)

Artikelnummer: LD0002 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Seedball: Bienenmischung

Handgerollte Seedballs mit einer Bienenmischung. Rund 30 Blumensamen ausgewählt mit dem Schweizer Bienenzüchterverband. Der Ur-Gedanke der Seeballs kommt vom Guerillagardening. Die Samenbomben wirfst du in karge Flächen, in ein Industriegebiet oder einen Kreisel der unbegrünt ist. Aber auch im eigenen Gartenbeet, einem Blumentopf oder auf dem Arbeitsweg wirst du für Blumenfreuden sorgen mit den Kugeln. Und hast du gewusst, ich Rolle die Samenbomben jeden Frühling neu. So sind diese frisch, von mir gemacht und bestimmt Bio.
Ein Seedball ist etwas so gross wie eine Wallnuss und ganz Hart. Sie saugt so das Wasser auf und spriesst erst, wenn es an der Zeit ist. Richtig kleine Kämpfer, sind die Samenbomben.

Der Schweizer Imkerverband hat die ein- und mehrjährigen Pflanzen, die Bienen und Schmetterlinge anziehen und ihnen wertvolle Nahrung bieten für dich ausgesucht.

 

Inhalt: 5 Samenbomben

Was steckt in einem Seedball?

1. Vielfältiges Saatgut

Meine Seedballs enthalten eine Blumenmischung die Bienen besonders lieben. In Zusammenarbeit mit dem Schweizer Bienenzüchterverband wurden rund 16 Sorten bestimmt, welche nun in meinen Seedballs drin sind.

2. Schützender Tonanteil

Das Tonmehl bringt und hält die Seedballs in Form. Das Ergebnis: Der optimale Schutz des Saatguts vor Insekten oder Vögeln. Außerdem werden die Samen nicht durch Wind verweht oder von Regenwasser weggeschwemmt. Damit keine Ameisen oder sonstige kleine Käferchen die Saatkugeln anknabern, habe ich ein Zauberpulver aus meiner Küche hinzugegeben und zwar Paprikapulver.

3. Natürlicher Dünger

Biologische Anzuchterde sorgt für einen guten Start der Keimlinge.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Seedball: Bienenmischung”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Das könnte dir auch gefallen…