12v12 im November l Mein Tag in Bildern

Hej,

ist den wirklich schon November? Und habe ich tatsächlich im Oktober kein 12v12 gemacht? Unglaublich. Dass ist mir schon lange nicht mehr passiert. Einfach vergessen. Da habe ich die Antwort wie wunderschön unsere Herbstferien waren. Am 12. Oktober reisten wir von der Toscana nach Hause.

weiterlesen
Twinkle twinkle litte Star

Und jetzt wird gefeiert: FROHE WEIHNACHTEN!

Hej,

nur noch 1x schlafen! Mini-Me ist ganz kribblig. An seinem Adventselch hängt noch genau ein Paket. Und dann wird gefeiert! Endlich. WEIHNACHTEN!

Mit 3 Jahren und 4 Monaten ist das ein riesen Highlight.

Und so voller Zauber.

weiterlesen
Kaki-Honig-Parfait mit schwarzen Nüssen

Rezept: Schwarze Nüsse mit Kaki-Honig-Parfait

Hej,

errinnert ihr euch? Am 24. Juni habe ich euch dieses Rezept für das Einmachen von schwarzen Nüssen verraten. Diese dürft ihr endlich öffnen.
Wenn ihr einfach und schnell in den Genuss kommen wollt. Dann macht „Gschwelti“ mit würzigen Käsen zum Abendessen oder einem Mittagessen der anderen Art. Fein aufgeschnitten sind die Baumnüsse eine eigene Geschmackskomposition. Ein guter Wein dazu.

weiterlesen
Weihnachten steht vor der Türe.

DIY: Mach Sie dir selber: Weihnachtskarten ☆

Hej,

hier ist er. Der Post über meine Weihnachtskarten. Wie heute Mittag bereits in meiner Insta-Fotogalerie angekündigt.

Hast du deine Weihnachtskarten schon geschrieben?
Machst du die selber?
Oder wolltest du immer schon, aber hast dich nie daran gewagt?
Zeigst du uns deine Weihnachtskarten? Ganz unten findest du den Link um dein Foto zu linken.

weiterlesen
drahtstern

Leben mit Kindern: Advent im Winterwald

Hej,
ganz bewusst habe ich etwas gesucht, dass uns die Adventszeit ein wenig verzaubert. Nicht den Kerzenschein daheim und nicht die vielen feinen Angebote in den Lebensmittel Läden. Nicht die aufwändigen Weihnachtsmärkte und nicht die speziellen Aufführungen rund um Weihnachten. Etwas mit wenig, aber umso speziellerem Glanz. Mit Tiefgang. Mit Zeit. Mit Ruhe.

Was liegt da näher als der Wald?!

weiterlesen
weihnachtszauber am markt

Sie ist da. Die Zeit der Weihnachtsmärkte, des Glühweins und der Schneeflocken

Hej,

Ich bin gestartet. In die Weihnachtsmarkt Saison. Mit Guetzli, Glühwein und Punsch. An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen die in Bad Ragaz meine Kunden waren. Ob am Wochenmarkt von Mai bis Oktober oder vergangenes Wochenende am Weihnachtsmarkt. Es hat Spass gemacht. Die Kisten sind gepackt und im Atelier wurde nochmals produziert.

weiterlesen

Adventskalender, Weihnachtsstern und meine Familie! ☆ BlogParty

Hej,

im Hause LiebDings erwacht der Weihnachtszauber.

Lange hat es gedauert bis in diesem Jahr die Stimmung entfacht wurde.

Zwar bin ich immer früh dran mir Gedanken zu machen, wie bei uns in diesem Jahr die Adventszeit aussehen wird. Was basteln wir für Weihnachtsgeschenke? Wie sehen die Karten aus die wir an gute Freunde aus nah und fern senden? Klassisch von Hand gemacht, mit Papier und Couverts versteht sich. Welche Farben und Designelement haben die Adventskalender? Und und und.

Die erste Planung fällt meist in den Frühsommer. Denn dann versende ich meinen LiebDings Newsletter mit der Kurs- und Marktprogramm des Herbst-Winter-Semesters. Bewusst lasse ich mir den Dezember möglichst ungeplant. Das Geschäft, die Familie und ein bisschen eigene Restzeit wollen gut geplant sein.

Die wenigen Adventswochen geniessen wir mit traditionellen Ritualen.

weiterlesen
Auf dem Heimweg. Die Sonne blinzelt durch die Bäume und die Reben verlieren die letzten Blätter. MAGIC

12v12 im November: Mein Tag in Bildern

Hej,

Die Sonne scheint. Auch heute. Was ist das nur für ein Prachtsjahr? Das Jahr 2015 hatte kaum einen 12v12 Tag ohne Sommer-Sonne-Sonnenschein. Und überhaupt.

Das 2015 hat es gut mit uns gemeint.

Ich hatte viel Zeit mich LiebDings zu widmen. Konnte viele Kurse mit tollen Teilnehmerinnen geben. Es wurde einzigartiger Silberschmuck hergestellt, weiss nicht wie viele zig Weck Gläser gebohrt, altes Geschirr wurde zu zauberhaften Etageren.
Ich durfte Blog Beiträge im Auftrag schreiben. KREISCH.

Das war ja ein Ding als ich dafür die erste Anfrage erhielt.

weiterlesen