UpCycling: Glas und Porzellan bohren

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 26/01/2017
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
AtelierLaden Mels

Kategorien


Rück deinem Service auf den Leib. Wir bohren Etageren, Vogelfutterhäuschen und an Glas wagen wir uns ebenfalls ran.
Du wirst sehen. Es macht Spass und ist ganz einfach.
Übrigens, nicht nur „altes“ Geschirr sieht toll aus. Auch neue Teller werden zu lässigen Etageren.

  • Akkubohrmaschine wenn vorhanden mit Ersatz Akku. Akku unbedingt vorher laden. (keine Schlagbohrmaschine)
  • wer mag, Schutzbrille + Gehörschutz
  • Altes Frotteetuch, bzw Waschlappen reicht auch.
  • Wer mag, Schürze
  • Bargeld, wenn ihr noch mehr Material einkaufen mögt.

Was Sie erwartet (dieser Beschrieb ist für Etageren, bzw Bonbonbieren Kurse):

Wir werden an diesem Workshop Etageren und/oder Bonbonieren bohren. Etageren Stangen steht eine grosse Auswahl im Angebot. Auch eine kleine Auswahl an Porzellangeschirr habe ich dabei.

Bonbonieren machen wir aus den trendigen WECK-Gläsern. Diese hübschen wir mit lässigen Möbelknöpfen auf. WECK-Gläser in verschiedene Grössen + Formen, sowie viele bunte Möbelknöpfe stehen zum Verbrauch bereit.

Die passenden Bohrer für Glas + Porzellan warten darauf gebraucht zu werden + werden ebenfalls von mir mitgebracht.

 

Zur Stärkung steht Wasser, Tee, Kaffee + kleine Leckereien bereit.

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.